Revolution

Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe (DE)

Sonderausstellung

Konzeption, Szenografie, Umsetzung
2018, im Aufbau

Ein Umbruch steht bevor. Das Badische Landesmuseum hat in den nächsten Jahren Großes vor und geht in der Museumskonzeption neue Wege. Die Sonderausstellung „Revolution! Für Anfänger*innen“ ist der symbolträchtige Auftakt der Neugestaltung und gleichzeitig Gelegenheit, neue Formen der Kommunikation im Museum zu erproben.

Trümmer, soweit das Auge reicht. Es türmt sich der Schutt zu Barrikaden. Da, wo bis vor Kurzem noch ein Teil der Dauerausstellung war, steht nun die neue Sonderausstellung. Das Motiv der Barrikade, des Umbruchs, des Aufbruchs und der Suche nach einer neuen Ordnung werden im Raum erfahrbar. Die Ausstellung beschreibt revolutionäre Motive und Phänomene und verzichtet auf eine chronologische Darstellung der einzelnen Revolutionen. Dementsprechend wählen sich die Besucher ihren Weg durch die Ausstellung selbst. Am Ende nimmt jede Revolution ihren eigenen, nicht exakt vorhersehbaren Verlauf. Die Ausstellungsgestaltung lässt den Besucher ganzheitlich ins Phänomen eintauchen.

Und darüber hinaus? Was kann die Ausstellung zum Museum als Ort der Kommunikation und des Debattierens beitragen? Wir versuchen es mit einem Spiel. Die Besucher werden an mehreren Stationen zu ihrer Haltung und Meinung befragt, das „revolutionäre Potenzial“ der Ausstellungsbesucher soll genauer unter die Lupe genommen werden. Wie viel Revolutionär steckt in mir? Und würde uns als Gruppe die Revolution gelingen? Die Besucher werden zu Akteuren. Jeder Ausstellungsbesuch wird durch die Interessen und die Aktivität der anderen Besucher beeinflusst. Die Einbindung in das Ausstellungsgeschehen ist Programm. Die Ausstellung zeigt eine Museumswelt im Umbruch – als Versuch mit offenem Ausgang.

Klein Revolution 010
Mural
Klein Revolution Plaene 001
Grundriss
Klein Revolution 017
Klein Revolution 006
Klein Revolution 002
Klein Revolution 021
Klein Revolution 019
Klein Revolution 018
Klein Revolution 022
Klein Revolution 025 1
Klein Revolution 024
Klein Revolution 012
Klein Revolution 013
Klein Revolution 016
Ausstellungsaufbau