«echt wild»

Neuinszenierung Nationalparkzentrum Zernez (CH)

Informationszentrum

Wettbewerb 1. Rang
2019

Das neu inszenierte Haus soll eine Erlebnisort sein und mit vielfältigen Vermittlungsangeboten das Thema "Wildnis" für ein breites Spektrum an Zielpublika zugänglich machen. Die Ausstellungsräume sind begehbare, dynamische Raumbilder, die durch die Involvierung des Publikums und mit dem Einsatz von Sound und Film zum Leben erweckt werden. Verschiedene, persönliche Perspektiven zum Thema Wildnis werden vorgestellt und die Geschichte des Nationalparks in drei Sequenzen erzählt.
Die Ausstellungsarchitektur reagiert auf die Qualitäten der bestehenden, markanten Architektur des Gebäudes und strebt eine Zwiesprache an, in welcher ein Ganzes entstehen kann. Besonderes Augenmerk wird auf natürliche, nachhaltige Materialien sowie auf eine energetische Optimierung trotz gegebenem hohen Medien- und Lichteinsatz gelegt.

Audio Design: Idee und Klang, Basel

Klein Snp Empfangsraum
Klein Snp Wildnisraum B
Klein Snp Forschen
Klein Snp Spielfeld Wildnis
Klein Snp Historische Schlaglichter